Seite drucken

Archiv

Spielplatzeinweihung Brisenstrasse/Sentibühlstrasse
Am 27. August 2011 war es endlich soweit: Der erneuert Spielplatz an der Brisen- und Sentibühlstrasse wurde mit einem Apéro eingeweiht. Die wgbm hatte zusammen mit der Liberalen Baugenossenschaft Meggen den in die Jahre gekommenen Spielplatz sanieren und ergänzen lassen. Neu stehen den Familien im Quartier ein Spielturm mit Rutschbahn, ein grosser Sandkasten, eine Schaukel, eine lange Kriechröhre, ein Pingpongtisch und eine Sitzgarnitur zur Verfügung. Bei der Einweihung setzte die eingeladene Sozialvorsteherin, Mirjam Müller-Bodmer, den ersten Farbtupfer auf die Betonröhren. Danach waren die Kinder aufgefordert die Röhren zu verschönern.
Die beiden Wohnbaugenossenschaften wünschen allen - Jung und Alt - viel Vergnügen mit dem neuen Spielplatz.

Projekt Kreuzmatte und Kreuztrotte
Beitrag Gmeindspost Meggen Nr. 3, Juli 2014

  
 

 
  CMS von artmedic